Sexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus BilderSexuelle Orgasmus Bilder

Sexuelle Orgasmus Bilder

View: 3546

Fotograf macht Bilder von Frauen vor, während und nach dem Orgasmus

Marcos Alberti möchte damit zeigen, dass der weibliche Orgasmus nicht aussieht wie in Pornos. Mit der Bilderreihe will er vor allem das Tabu der weiblichen Sexualität offen ansprechen. Ein Fotograf hat die Gesichter mehrerer Frauen abgelichtet - vor, während und nach ihrem Orgasmus. Der Brasilianer Marcos Alberti möchte mit den Bildern zeigen, wie ein echter weiblicher Orgasmus aussieht. Sexuelle Lust von Frauen ist nämlich meistens nicht das übertriebene Spektakel, das in vielen Pornos gezeigt wird. Das sind die Typen von Männern, die Frauen die besten Orgasmen bescheren. Die Smile-Makers-Gründerinnen wollen die weibliche Sexualität normalisieren und Frauen ermutigen, ihre Lust offen auszuleben. Alberti fotografierte die Gesichtsausdrücke von über 20 Frauen - vor, während und nach dem sie sich mit einem Sex-Spielzeug selber befriedigten. Die vier Bilder zeigen die langsame, in manchen Fällen auch schnelle, Veränderung des Gesichtsausdrucks der Frauen - auf dem Weg zum Orgasmus und danach. Die Frauen haben die unterschiedlichsten Nationalitäten und kommen hauptsächlich aus sexuell offenen Ländern wie Amerika und Frankreich. Aber teilweise auch aus eher konservativen Ländern wie China und Singapur. Cassie, eine der abgelichteten Frauen, war fassungslos, nachdem sie ihre Bilder sah: Sie ist einfach echt und schön. Eine weitere Teilnehmerin, Camille, ergänzt: Camille ist der Meinung, dass Frauen keine Angst davor haben sollten Lust zu empfinden und sie zu befriedigen. Jetzt möchte ich meine Sexualität nur noch mehr erforschen. Das Projekt hat zwar eine ernste Aussage, aber Alberti möchte, dass die Bilder auch anleiten sollen, die witzige Seite eines Orgasmus zu sehen. Zusammen mit Marcos [Alberti] haben wir diese Reihe entwickelt um das Stigma zu beenden, das die weibliche Sexualität belastet. Zehntausende feierten diese Frau für ihre intimen Fotos - jetzt ist sie ihren Job los. Sie erzählt von der Begeisterung der Frauen, nachdem sie die Bilder sahen.

Comment (0)
No comments...
Related post: